ffmpeg: mov files zusammenführen

Mit Hilfe von ffmpeg einfach MOV Files zusammenführen, sogar ohne Re-Encoding.


1 min read
ffmpeg: mov files zusammenführen

Canon DSLR Kameras können oftmals nur Clips mit einer maximalen Länge von 4GB speichern, ist der eigentliche Clip länger, wird er in 4GB große Clips aufgesplittet. Möchte man später einen gesamten Clip erstellen, steht man vor der Frage des "wie?!" - mit Hilfe von ffmpeg ist dieser Part einfach zu erledigen, sogar ohne Re-Encoding.

Concat file erstellen

ffmpeg müssen wir zuerst mitteilen, welche Files zusammengefügt werden sollen, dazu erstellen wir ein einfaches concat.txt file (in unserem Beispiel führen wir drei *.mov Dateien nacheinander zusammen):

file ‘PATH/TO/YOUR/FILE/FILE01.MOV’
file ‘PATH/TO/YOUR/FILE/FILE02.MOV’
file ‘PATH/TO/YOUR/FILE/FILE03.MOV’

Dateien zusammenführen

Die Dateien mit folgendem ffmpeg Befehl zusammenführen:

ffmpeg -f concat -i concat.txt -c copy Output_Final.mov

Warum man nicht mit einem einfachen 'cat' mov Files zusammenführen kann

Führt man einen normalen cat befehl aus, so werden die mov Files zwar zusammengefügt, jedoch ist der Header des finalen mov files nicht vorhanden. Die Datei hat dann zwar die angenommene Größe, jedoch kann das File ohne Header nicht von Final Cut Pro x oder Adobe Premiere eingelesen werden.

unsplash: header image jakob owens


Yi Action Cam: SD Karte formatieren
Previous article

Yi Action Cam: SD Karte formatieren

Wie man einfach eine SD Karte für eine Yi Action Cam formatieren kann mit einer Clustersize > 32kB.

18650 Battery Holder
Next article

18650 Battery Holder

Seit Kurzem bin ich stolzer Besitzer eines Anycubic i3 Mega - eines meiner ersten Designs seht ihr hier: ein simpler Battery Holder für vier 18650 Akkuzellen.


Related Articles

Windows Tools 2020
2 min read
Yi Action Cam: SD Karte formatieren
1 min read

GO TOP